Land unter in Mehren - 23.12.2012

 

Nach den ergiebigen Regenfällen der vergangenen Stunden hieß es heute Morgen wieder Land unter in verschiedenen Bereichen des Ortes. Überschwemmte Straßen und Brücken hinderten an manchen Stellen die Verkehrsteilnehmer ihren gewohnten Weg einzuschlagen. Bereits seit dem frühen Morgen steht der Löschzug Mehren der VG Feuerwehr AK bereit, um bei Bedarf Hilfestellung zu geben sowie die örtliche Stromversorgung aber auch das eigene Gebäude vor den Wassermassen zu schützen. An einigen Stellen konnte bereits durch Eingreifen der Feuerwehr die Situation entschärft werden.

 

Dafür gebührt den Einsatzkräften so kurz vor Weihnachten wieder einmal unserer besonderer Dank!