Frauenchor Mehren - Aktivitäten - 1 von 21            

Ehrenvorsitzender Robert Haas wurde 80

 

Ehrenvorsitzender Robert Haas wurde 80 Ehrenvorsitzender Robert Haas hatte anlässlich seines 80. Geburtstag den Chor ins Landhaus Mehren zum brunchen geladen. Natürlich ließ es sich der Chor nicht nehmen ihm neben einem musikalischen Blumenstraußes auch ein 40 seitiges Fotobuch mit Impressionen vergangener Chorzeiten zu schenken, welches in mühsamer Recherche durch Siglinde erarbeitet wurde.

 

Chorleiter Günter Brandenburger führte beschwingt durch das kurzweilige musikalische Programm, Christa und Ines ergänzten diesen gelungenen Auftritt durch kleine Wortbeiträge. Wir danken Robert für die Einladung und wünschen ihm und seinen Lieben alles Gute...ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses schönen Chorerlebnis beigetragen haben.

 

Ines Badermann

 


 

Jecke Probe am Faschingsdienstag 2018

 

Auf die Frauen ist Verlass. Es ist schnell alles organisiert , jede Frau bringt sich ein ohne Worte. Die Sängerinnen hatten auch den Ehrendirigenten Gerd Schnabel anlässlich  seines 85. Ehrentages geladen und überbrachten einen musikalischen Blumenstrauß. Bei allerlei leckeren Häppchen tauschten sich Ehrendirigent Schnabel und musikalischer Leiter Brandenburger angeregt aus, in ausgelassener fröhlicher Runde wurden Stimmungs-, Volks- und Karnevalslieder gesungen, liebevoll unterstützt durch die Technik von Gerlis G., einer neuen Sängerin, die sich seit November bei uns wohlfühlt.

 

Was für eine  tolle und herzliche Gemeinschaft unser Chor ist...das spürte an diesem kurzweiligen Abend auch jede andere Sängerin und das soll noch lange erhalten bleiben.

 

Aufgeschrieben von Siglinde und Ines

 


 

Musikalischer Nachmittag im Seniorenpflegehaus Sonnenhang in Mehren am 20.01.2018

 

Am vergangenen Samstag, dem 20.01.2018 erfreuten sich die Bewohner/innen des Seniorenpflegehauses Sonnenhang in Mehren am Auftritt des Frauenchores Mehren. Unter der Leitung von Günter Brandenburger sorgten die Chormitglieder für fröhliche und ausgelassene Stimmung im gut besuchten Speisesaal des Hauses.

 

Nur zu gerne ließen sich die Senioren und Seniorinnen von dem munteren Liedgesang mitreißen und schunkelten, klatschten und sangen begeistert mit. Für Textsicherheit sorgten hierbei die vorbereiteten Liedtexte, welche an alle Anwesenden verteilt wurden. Zum Ausklang dieses schönen Nachmittages gab es Kaffee und Kuchen für alle. In Vorfreude auf einen baldigen erneuten Besuch des Chores wurde sich verabschiedet und die Bewohner suchten zufrieden ihre Zimmer auf.


 

 

Ein neues JahrViel Glück 2018

 

Gelegenheit mal DANKE zu sagen:

 

DANKE für dein Dasein

DANKE für´s zuhören

DANKE für´s helfen

DANKE für dein Lächeln

DANKE für dein Mitgefühl

DANKE für die schönen Chorproben mit Dir

DANKE für das Gespräch

DANKE für dein Verständnis

 

Ein neues Jahr

 

Neue Hoffnung, neues Glück, neue Gedanken, neue Wege, neue Gelegenheiten, neue Träume, neue Abenteuer, neue Lichtblicke, neue Chancen, neue Anfänge.

 

Bleiben wir neugierig.

 

Mögen alle Wünsche deines Herzens im neuen Jahr in Erfüllung gehen.

Herzliche Einladung zu den offenen Proben am 2.; 9.; 16.; 23. ; 30.Jan. und den Auftritten im Jan. 2018

 

 

 

Gem. Chor Mehren

 

Mitternachtsmette in Mehren am 24.12.2017

 

Mit der Mitgestaltung der Mitternachtsmette zum Heilig Abend Gottesdienstes geht für die Frauen des gemischten Chor Mehren ein interessantes Chor Jahr zu ende. Unter der musikalischen Leitung von Günter Brandenburger und mit der bewährten Akkordeonmusik von Robert Haas erlebten die Besucher des Gottesdienstes einen besinnlichen Einstimmung auf das Weihnachtsfest 2017.

 

Mitternachtsmette in Mehren am 24.12.2017

 

Wir wünschen allen Fröhliche Weihnachten!

 

 

Kaffeeklatschkonzert - 09.07.2017

 

...wieder  musikalischer Kaffeeklatsch....

 

Der Frauenchor hatte eingeladen, zahlreiche Gäste kamen und ließen sich mit Kaffee und Kuchen verwöhnen. Im Schatten von vielen Sonnenschirmen konnte man sich entspannt unterhalten und dem musikalischen Programm folgen. Unter der Leitung von Cordelia Geitler bot der Frauenchor ein abwechslungsreiches Programm und die Gäste lauschten dem gekonnten Spiel der Flötengruppen von Ute Klevesahl.

 

Robert Haas

 


 

 

 

17. Lichertefest in Mehren - 10.06.2017

 

Mit Liedern zum Gottesdienst und dem Reibekuchenstand hat der Frauenchor aktiv am 17. Lichterfest teilgenommen.

 

Reibekuchenstand des Frauenchores zum 17. Lichterfest Mehren

 

Für weiter Informationen und Bilder hier klicken

 

Konfirmation in Mehren - 30.04.2017

 

Mit den Liedvorträgen des Frauenchores wurde es eine stimmungsvolle Feier, lang anhaltender Applaus belohnte die Sängerinnen.

 

 


 

 

 


weiter