Feuerwehr - Bericht über Einsatz am 05.03.2016

 

05.03.2016 18:22

 

H1 - Vermisstensuche in Mehren

 

Löschzüge der Verbandsgemeinde Feuerwehr Altenkirchen, Mehren und Weyerbusch, zur Personensuche alarmiert – In den frühen Abendstunden des Samstag. 05. März, um 18:22 Uhr wurde die Feuerwehr Altenkirchen mit H1 von der Leitstelle Montabaur alarmiert. Die Alarmierung besagte dass eine Person aus dem Seniorenhaus Sonnenhang Mehren vermisst werde. Die Löschzüge Mehren und Weyerbusch wurden zur Unterstützung der Polizei Altenkirchen alarmiert sowie die (FEZ) Feuerwehreinsatzzentrale in Altenkirchen, die (ELW), Führungsstaffel und der Verbandsgemeinde Wehrleiter.

 

Während der Einweisung durch die Polizei kam die Meldung dass der Gesuchte im Ortsteil Orfgen – Hahn aufgefunden wurde. Weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren nicht mehr erforderlich und der Einsatz wurde beendet. Im Einsatz waren 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr

 

 

Fotos: FFW

 

Quelle: Bürgerkurier

 


 
zurück